Himmlische Himbeere

 

Ein kleines, aber feines Dessert, dass ich heute Abend ausprobiert habe. Da ich doch sehr zufrieden war, wird es hier aufgenommen. Desserts zu machen hat mich seitdem ich kochen konnte, wahnsinnig fasziniert. Gerade hier sind extreme Kombinationen möglich, zum Beispiel Eis mit heißen Himbeeren, ein Klassiker.

Die Himbeeren und Heidelbeeren stammten aus den Garten, ein paar kamen unten ins Glas darauf eine Zitronengrassahne, die ich gemacht habe, indem ich Zitronengras in Sahne mit Zucker und einem Blatt eingeweichter Gelatine aufgekocht hatte. Nachdem diese Mischung erkaltet war, mischte ich geschlagene Sahne herunter, diese kam auf die Beeren und darauf eine Schicht zerstossener Baiser. Aus den restlichen Beeren machte ich noch ein leichtes Granité, dass als Topping diente.

Himmlische Himbeere Collage