Monat: Januar 2016

Jetzt wird es philosophisch – Humor in der Kunst?

Jetzt wird es philosophisch – Kunst und Humor – Schließt sich das kategorisch aus? Manchmal kommt es mir so vor, dass man in ein Museum geht, Beuys Fettecke samt Stuhl sieht und ernsthaft dabei sein soll. Keiner traut sich wenigstens  ein wenig amüsiert darüber zu…

Über den Perfektionismus?

Der hemmende Perfektionismus ist eine widerliche und sehr anstrengende Krankheit. Er veranlasst, dass der Mensch trotz Ehrgeiz, träge, unausgegoren und müde wird. Leider hilft kein Mittel der Welt ihn aufzuhalten, oder etwa doch? Einmal von ihm betroffen, ist es schwer sich von ihm zu lösen…

Kochkunstgeschichte Teil 2 : Antike Genüsse

Wenn wir morgen ein lukullisches – dekadentes, völlendes und erotisches – Gelehrtenmahl abhalten wollten, wie lang wäre wohl unsere antike Einkaufsliste geworden? Man würde riesige Platten benötigen, um ein trojanisches Schwein zu servieren, gefüllt mit Würsten und anderen Leckereien, einen Brunnen, aus dem Wein fließen…

Davor, dazwischen, danach

Anlässlich des Geburtstages meines Mannes, wollte ich mal wieder eine etwas aufwendigere Kochsession veranstalten. Er wünschte sich Klassiker wie Bayerische Creme, Herzöginnenkartoffeln und ein kurz gebratenes Steak. Der erste Gang war eher ein Appetizer, denn eine richtige Vorspeise. Vorspeisen werden öfters mal in Tassen serviert…