Kategorie: Uncategorized

Frau G. und andere Geräte.

Frau G. und andere Geräte  Sie begleiten uns in unserem Leben. Leise oder sehr laut, aber paradoxerweise meistens unbewusst. Wir werden von ihnen gestalkt und andererseits können wir nicht ohne sie sein: Die Rede ist von Geräten, Automaten und Maschinen, die unser Leben doch so…

Herbstimpressionen, statt – depressionen

Herbstimpressionen, statt -depressionen Herbstliche Landschaften:   Vor einiger Zeit, als ich mit meinem Auto auf dem Nachhauseweg war, kam ich mir nicht, wie der tägliche Autofahrer, der seinen Pflichten im Straßenverkehr nachkommt, vor, sondern wie ein Herbstfarben berauschter Junkie. Dieses Jahr scheint der Herbst die…

Über den Perfektionismus?

Der hemmende Perfektionismus ist eine widerliche und sehr anstrengende Krankheit. Er veranlasst, dass der Mensch trotz Ehrgeiz, träge, unausgegoren und müde wird. Leider hilft kein Mittel der Welt ihn aufzuhalten, oder etwa doch? Einmal von ihm betroffen, ist es schwer sich von ihm zu lösen…

Davor, dazwischen, danach

Anlässlich des Geburtstages meines Mannes, wollte ich mal wieder eine etwas aufwendigere Kochsession veranstalten. Er wünschte sich Klassiker wie Bayerische Creme, Herzöginnenkartoffeln und ein kurz gebratenes Steak. Der erste Gang war eher ein Appetizer, denn eine richtige Vorspeise. Vorspeisen werden öfters mal in Tassen serviert…

Ein Zitat

  Myhrvold: (…) Die Geschichte des Kochens sollte genauso studiert werden wie die Geschichte der Kunst. Köche wie Ferran Adrià oder Heston Blumenthal, Chef des Restaurants The Fat Duck in der Nähe Londons, sind die Modernisten der Kochkunst. Sie kreieren wundervolle Erfahrungen, die sich mit…

Immer was neues

Hallo, einige können sich vielleicht erinnern, wie mein Blog vor Jahren hieß – richtig: Kaukunst. Er sollte das Thema Eat Art, bzw. Kochen als Kunst näher durchleuchten. Anfangs lief das ganz gut – bis die Technik mir einen Strich durch die Rechnung machte. Ohne zur…

Himmlische Himbeere

  Ein kleines, aber feines Dessert, dass ich heute Abend ausprobiert habe. Da ich doch sehr zufrieden war, wird es hier aufgenommen. Desserts zu machen hat mich seitdem ich kochen konnte, wahnsinnig fasziniert. Gerade hier sind extreme Kombinationen möglich, zum Beispiel Eis mit heißen Himbeeren,…